Die Sicherheit für Gäste, KünstlerInnen und Mitarbeitende steht für das Theater Rüsselsheim stets im Vordergrund. Und gerade in diesen Zeiten, gilt es, Maßnahmen umzusetzen, die diesem Anspruch gerecht werden. Das „AHA“-Konzept (Abstand-Hygiene – Altagsmaske) greift auch vorbildlich im Rüsselsheimer Gastspielhaus. Der FÖRDERVEREIN THEATER RÜSSELSHEIM e. V. freut sich, mit der Finanzierung der 150 Mund-Nasen-Masken mit „Theater Rüsselsheim-Branding“ für das Theater-Team zum Sicherheitskonzept in der Covid-19-Zeit mit beigetragen zu haben. Seit der Spielzeit-Eröffnung am 17.08.20 gilt nun also: „Maske an, Vorhang auf“! Weitere Details zu den „Corona-Maßnahmen“ beim Besuch des Theaters hält das Haus auf seiner Website unter www.theater-ruesselsheim.de bereit.

Zum 50. Jubiläum hat der Förderverein Theater Rüsselsheim e. V. dem Theater Rüsselsheim zwei rote Teppiche für den Einlassbereich geschenkt. Flankiert werden diese zusätzlich durch Buxbaum-Stelen, die ebenfalls als Geburtstagspräsent überreicht wurden. An diversen Anlässen, wie auch erstmals zur Jubiläumsfeier und daran anschließender Spielzeiteröffnung (06.09.2019), leitet dieses Ensemble die Gäste ins neu gestaltete Foyer.